Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Das Handelsunternehmen TrustSoft, s.r.o. verarbeitet als Verwalter personenbezogene Daten natürlicher Personen (einschließlich Selbstständiger) oder betroffener Personen, auf die sich personenbezogene Daten beziehen, und zwar gemäß VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr dieser Daten sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG ("DSGVO"); Gesetz Nr. 110/2019 Slg. über die Verarbeitung personenbezogener Daten („Gesetz“) und Gesetz Nr. 111/2019 Slg. zur Änderung bestimmter Gesetze im Zusammenhang mit der Verabschiedung des Gesetzes über die Verarbeitung personenbezogener Daten; und ist für deren Verarbeitung gemäß den oben genannten Gesetzen verantwortlich.

Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer eine Person identifiziert werden kann oder die mittels anderer Identifikatoren mit der betreffenden Person verknüpft werden können.

Jeder Vorgang oder jede Abfolge von Vorgängen mit personenbezogenen Daten oder Dateien mit personenbezogenen Daten, die automatisch oder manuell ausgeführt werden, gilt als Verarbeitung personenbezogener Daten.

Sofern ein besonderes Gesetz nichts anderes vorsieht, kann TrustSoft, s.r.o. mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einen Verarbeiter ermächtigen oder beauftragen, der die Daten auf der Grundlage eines geschlossenen Vertrags über die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten wird für den Verwalter ausschließlich durch Verarbeiter mit Garantien für die organisatorische und technische Sicherheit dieser Daten und mit einer Definition des Verarbeitungszwecks durchgeführt, wobei die Verarbeiter die Daten nicht für andere als diese Zwecke verwenden dürfen. Personenbezogene Daten können auf der Grundlage eines gesetzlich vorgeschriebenen Antrags an Dritte weitergegeben werden, die gesetzlich befugt sind, die Übermittlung der betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

TrustSoft, s.r.o. verarbeitet personenbezogene Daten:

  • für einen Zweck im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen der Vertragsparteien, bei dem der Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten durch den Zweck und die Art des Vertragsverhältnisses bestimmt wird (es handelt sich insbesondere um folgende Daten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnadresse, Liefer- oder andere Kontaktadresse, Firmensitz, IdNr., Bankkontonummer, Informationen zu Umfang und Niveau der genutzten Dienste.)
  • zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen im Zusammenhang mit Steuerpflichten, Buchhaltung usw.
  • aufgrund des berechtigten Interesses von TrustSoft, s.r.o., das das Interesse der betroffenen Person überwiegt und das keine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfordert. Verarbeitet werden personenbezogene Daten in diesem Fall insbesondere zum Zweck einer Stellenausschreibung; für das Direktmarketing; zur Information über die Aktivitäten des Unternehmens TrustSoft, s.r.o. in sozialen Netzwerken; zur Eintreibung von Forderungen innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen; zur Nutzung von Informationsdatenbanken zum Zwecke der Überprüfung und Bewertung des jeweiligen Verwalters der betroffenen Person; zum Aufzeichnen von Sprachanrufen bei der Kunden-Hotline, zum Nachweis rechtlicher Tatsachen bei der Vertragserfüllung und zum Schutz der Rechte von TrustSoft, s.r.o., die sich aus allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften oder Vertragsbeziehungen zu Dritten ergeben.
  • auf der Grundlage der ausdrücklichen Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die der Datenverwalter durch Unterzeichnung des entsprechenden schriftlichen Formulars oder durch Bestätigung der elektronischen Version der gewährten Zustimmung oder durch Erteilung seiner Zustimmung während eines aufgezeichneten Anrufs bei der Info-Hotline des Unternehmens TrustSoft, s.r.o. gewährt, was vor allem zu Marketingzwecken geschieht, worunter jegliche Geschäftskommunikation und Angebote von Produkten und Dienstleistungen von TrustSoft, s.r.o. zu verstehen sind. Die auf diese Weise erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit ganz oder teilweise widerrufen werden.

 

Die betroffene Person nimmt zur Kenntnis, dass sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegenüber dem Verwalter personenbezogener Daten folgende Rechte hat:

  • auf Zugriff zu personenbezogenen Daten der betroffenen Person, die das Unternehmen TrustSoft, s.r.o. verarbeitet.
  • auf die Berichtigung ungenauer und die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten. Im Falle der Mitteilung von Änderungen an den personenbezogenen Daten nimmt der Verwalter unverzüglich die Aktualisierung der verarbeiteten personenbezogenen Daten vor.
  • auf Löschung personenbezogener Daten ("Recht auf Vergessenwerden"), wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden oder wenn festgestellt wird, dass sie illegal verarbeitet wurden.
  • auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten aus gesetzlich festgelegten Gründen (z. B. aufgrund der Ungenauigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten oder der Rechtswidrigkeit ihrer Verarbeitung oder der Geltendmachung eines Widerspruchs im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund eines berechtigten Interesses);
  • auf Datenübertragbarkeit (Portabilität), d. h. das Recht, die die betroffene Person betreffenden und von ihre gewährten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten; gilt für die automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags.
  • auf Widerspruch, in dessen Folge die Verarbeitung personenbezogener Daten eingestellt wird, sofern nicht nachgewiesen wird, dass schwerwiegende berechtigte Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die die Interessen der betroffenen Personen oder ihre Rechte und Freiheiten überwiegen, insbesondere Gründe im Zusammenhang mit der Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Direktmarketings wird dem Antrag stattgegeben und die Verarbeitung eingestellt.
  • die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen. Im Falle der Erteilung einer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hat die betroffene Person das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. In einem solchen Fall wird TrustSoft, s.r.o. personenbezogene Daten aufgrund der widerrufenen Einwilligung nicht weiter verarbeiten. Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, und zwar beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten.
  • Alle Anfragen und Mitteilungen bezüglich der Rechte betroffener Personen bei Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten müssen dem Verwalter schriftlich an die Adresse seines Sitzes oder per E-Mail zugesandt werden.

 

COOKIES

Auf der Website www.trustsoft.cz und anderen von TrustSoft, s.r.o. betriebenen und unterstützten Websites werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC, Tablet oder Smartphone eines Benutzers gespeichert werden.

Cookies werden zur optimalen Einstellung von Links und anderen funktionalen Teilen der Website genutzt, ohne dabei das Surfen auf der Website in irgendeiner Weise zu verlangsamen. Gleichzeitig helfen sie bei der Analyse der Website oder ermöglichen dem Betreiber, für eine bessere Benutzererfahrung zu sorgen (sich den Benutzer zu merken und den Inhalt der Website nach seinen bevorzugten Interessen usw. zu organisieren).

Die Website von TrustSoft, s.r.o. verwendet sowohl temporäre Cookies, die nur für die Dauer der Sitzung auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden, als auch permanente Cookies, die abhängig von der festgelegten Existenzzeit eines bestimmten Cookies auf dem Gerät des Benutzers gespeichert bleiben.

Durch Nutzung der von TrustSoft, s.r.o. verwalteten Website erkennen Sie die Verwendung von Cookies an und akzeptieren diese. Wenn Sie als Benutzer keine Cookies verwenden möchten oder der Internetbrowser deren Verwendung melden soll, müssen Sie die erforderlichen Einstellungen in Ihrem Internetbrowser vornehmen. Das Verbot der Verwendung von Cookies kann jedoch zur Einschränkung oder Nichtverfügbarkeit bestimmter Funktionen der Website führen.

Jan Kortus
Jan Kortus
16 Jahre Erfahrung mit IT-Systemen
Bleiben Sie mit uns in Kontakt
Möchten Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns.
TrustSoft

2021 © TrustSoft, alle Rechte vorbehalten. Verarbeitung personenbezogener Daten.